Ihre Expertin für Geschäftsentwicklung und Vermarktung: Kristin Reinbach

Sie wollen Ihr Geschäft weiterentwickeln?

Da brauchen Sie Unterstützung, die das Handwerk beherrscht, inspiriert, mit anpackt und für sichtbare Ergebnisse sorgt.

Kristin Reinbach, die Inhaberin und der Kopf hinter Pimp my Company, macht mit dem Angebot auf Pimp my Company ab Mai 2014 endlich ihr umfangreiches Wissen aus Beratung großer Marken und die eigene Erfahrung als Unternehmerin vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen verfügbar.

Mit Kristin Reinbach haben Sie den Unternehmer-Coach in Sachen Geschäftsentwicklung & Vermarktung an Ihrer Seite, der sein Handwerk wirklich solide gelernt hat:

KristinQuadratischKlarerGuck

Kristin Reinbach: Unternehmer-Coach und Unternehmerin

„Ich betrachte Geschäftsentwicklung und Vermarktung als Handwerk. Bei beidem geht es nicht um Luftblasen, sondern um sichtbare Ergebnisse.“

Solide gelernt

Prädikatsexamen an der Universität Mannheim „Diplom Anglistik/BWL“ mit Schwerpunkten Marketing und USA: Nebenfächer Kommunikations- und Medienwissenschaften, Soziologie, Politologie // Diplomarbeit über die Frage, ob englischsprachige Werbung wirklich ihren Zweck erfüllt

Master of Science (Management) an der Fernuniversität Hagen: begleitend zur Gründung von krysalis consult, mit Präsenzphasen //Schwerpunkt: Human Kapital / Personal

Yoga Teacher nach den Standards der amerikanischen Yoga Association

Breit angewendet

Bereits während des Studium:

im Sport-Sponsoring: SCI Consult – Steffi Graf Turnier Leipzig (Ludwigshafen)

im Produktmanagement bei CampinaMelkunie /Südmilch (in Stuttgart)

am Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim als Famulant

Karriere Unternehmensberatung, Marketing, Business Development

Projektmanagement für Marketing Partner, Wiesbaden. Vermarktungs-Projekte für namhafte große Unternehmen – u.a. für Avis Autovermietung, Volkswagen, Lancaster, Gerolsteiner Gruppe

New Economy: rarecompany, Heidelberg (Tochter des VCs Atrior). Zunächst Business Development als Vorstandsassistent, dann Marketing Director mit nachweisbaren Erfolgen

Teamleitung / Management für die Unternehmensberatung UGW, Wiesbaden – mit Führungs- und Deckungsbeitrags-Verantwortung: Schwerpunkt New Business, Wettbewerbspräsentationen. Aufträge für Slimfast, Anzag (Pharma-Großhandel), Procter & Gamble, Porsche, Opel, Soda-Club, Intersnack (=Chio Chips), Franziskaner…

Aufbau und Leitung einer Consulting-Unit im Spin-Off eines früheren Vorgesetzten bei Marketing-Partner: iMi in Eltville. Pitch-Gewinn gegen große Beratungen und anschließendes Strategie-Projekt bei EnBW / Yello Strom. Weitere Projekte im Bereiche Spiele und Pharma.

Fast 10 Jahre Unternehmerin

Aufbau krysalis consult

(seit Ende 2005)

EU-Förderung zuerkannt

Kunden u.a. Yello Strom, EnBW, Stadt Mannheim, MVV Mannheim, Gründerzentrum Mannheim GiG7, Siemens, T-Mobile

Vorträge, Workshops, Coaching für andere Gründer in meinen Kompetenzthemen

zeitweise 3 Mitarbeiter

Themen: Projektmanagement, Team-Entwicklung, Leadership-Workshops, Internationales Marketing

2010 Berufung zum Vorstand / Europa-Vorstand der IAF (International Association of Facilitators), dem weltweit größten Verband von Facilitatoren (professionelle Workshop-Moderation, effektive Teamarbeit). Bis 2013 zuständig für den Aufbau einer regionalen Chapter-Struktur in Europa.

Aufbau krysalis publishing:

(seit 2012)
Aufbau „The Club of Happy Life-Preneurs“ – Web-Plattform und Online-Community über „Glücklicher leben“

Markttests für weitere Communities/Plattformen

Akquise internationaler Autoren für kostenlosen Content und Selbst-Coaching-E-Books

Umsetzung des Start-Portfolios von Übersetzung bis zur E-Book-Produktion

Aufbau Coach:Myself – Online-Shop für Selbst-Coaching-Tools

Zunehmend mittelständische Kundenprojekte,

v.a. Workshops als Briefingbasis für Web-Auftritte, zum Thema SEO und Branding,…

Erkenntnis, dass für eigene Projekte hinzugewonnene und frühere Erfahrungen in Geschäftsentwicklung und Vermarktung hier sehr nützlich einzusetzen sind

Anfang 2014 Entscheidung, ein gezielt für kleinere und mittelständische Unternehmen ausgelegtes Angebot zu bieten

Pimp my Company steht bereit für seine Kunden

Mai 2014: Pimp my Company öffnet seine Tore.

KristinFeudalerQuadratisch

„Unternehmen, die mit echter Leidenschaft geführt werden, verdienen eine gezielte Geschäftsentwicklung.“

International sattelfest

Englisch verhandlungssicher (Studium, Arbeitsaufenthalt in den USA: bei Sheraton Hotels /Ocean City gearbeitet 08-09.’95) // Spanisch gut (Kurse an der Universität, längere Sprachaufenthalte in Nordspanien/Pontevedra bzw. Salamanca u.a. 07-09/’93) // Französisch gut (Kurse an der Universität, Au-Pair-Aufenthalt in der Bretagne 08-09.’92) // Au-Pair in einer Unternehmer-Familie in Kairo (’95)

Teilnahme an internationalen Konferenzen und Weiterbildungen wie Crea Conference / Creative Problem Solving in Genua, IAF-Konferenzen in Oxford, Helsinki, Istanbul

Intensive internationale Zusammenarbeit seit 2010 – innerhalb der IAF, aber auch mit den internationalen Autoren im Zusammenhang mit krysalis publishing-Projekten

Inspiriert täglich

Buch-Autorin

Magic Innovation Leadership. So machen Sie Innovation systematisch zur Wirklichkeit.
Als E-Book (04.’11) und Print-Version (12.’12)  erschienen, auf Amazon und in allen E-Book-Shops erhältlich. Inzwischen als 2. Ausgabe „Erfolgsfaktor Magic Innovation Leadership: Wie Unternehmen durch Innovation nachhaltig (wieder) wachsen.“ erhältlich auf Coach:Myself.

Feedback: „das ist wirklich mal ganz anders“ „extrem lesenswert“ „beeindruckend und handfest

 


thinpaperback Dein eigener Weg zum GlückDein eigener Weg zum Glück: So findest Du den Startpunkt“. 2013 als E-Book erschienen.


Autorin für Online-Content:

ScreenshotArtikelKLR

Ein sehr beliebter Glückstipp im Club für Glück

Kristin Reinbachs Artikel über den eigenen Weg zum Glücklichsein auf The Club of Happy Life-Preneurs

Ihr Newsletter für Life-Preneure

Newsletter für den Markttest „Erfolgs-Guide“ (wird in Kürze auf Pimp my Company umgestellt)

Posts für Facebook-Community mit 3.500 Fans „The Club of Happy Life-Preneurs

Regelmäßig begeistertes Feedback der Leser: „erfrischend“ „sehr inspirierend“ „freue mich immer darauf“, „toll geschrieben – so habe ich das jetzt gerade gebraucht!“
hohe Öffnungs- und Like-Raten

Praise2


Herausgeberin von innovativen E-Medien:

Hochqualitative E-Books zum Selbst-Coaching – von internationalen Autoren wie Cynthia Morris und Michael Wilkinson:

CoachMyselfShopFront2

 

 

 

 

Engagiert

Engagement:

Spenden an Initiativen in Mannheim und Bonn für das Thema „Lesen lernen für Migrationskinder“ bzw. „Kreativitäts-Workshops für Kinder aus nicht so begüterten Familien“ // 2001 Volunteer-Engagement in einem Lions Club in Gründung in Köln (zeitweise Vorstand) – wegen anderer Priorität um Rücktritt gebeten (=> Vorbereitung krysalis publishing) // 2009: Organisation und Durchführung „Community Classes“ für Yoga in Bonn (d.h. Teilnehmer zahlen nicht, sondern geben Spenden) // 2010 bis 2013: Aktives Vorstandsmitglied der IAF – unentgeltlich mit ca. 15-20h/Monat.

Packt mit an

Packt mit an:

Das Web-Design, das technische Setup etc. sämtlicher Unternehmenspages seit 2005….? Handgemacht. Zuerst mit HTML pur, dann Jimdo- und WordPress-Basis. Auch für Ihre Projekte nutzen wir gute Basis-Systeme wie diese wo möglich.
SEO für eigene Projekte: Alle machen es zu ‚trashig‘ oder zu teuer? In einer Nacht-und-Nebel-Aktion wird 2 Monate daran gearbeitet, herauszufinden, was es braucht und es umzusetzen. Der Traffic auf der Page zieht sofort an (s. auch „Ergebnisse“) – und diese Entwicklung setzt sich bis in das nächste Jahr fort.
Workshops in der Vorbereitung und Nachbereitung: Das Konzept, die Absprachen mit dem Kunden, die Entwicklung einer passenden Vorgehensweise, die Illustrationen dafür, die Aufbereitung – kommt alles aus einer Hand. Kristin Reinbachs Hand.
Übersetzungen der E-Books und Artikel für krysalis publishing: Ihr ist es wichtig, dass die Texte wirklich ’normal‘ klingen. Sie greift aus ihr Know-How aus der Anglistik zurück und redigiert solange bis alles paßt.
Ein Beratungskunde schickt seine Unterlagen: Er will wechseln. Bereits am nächsten Tag hat er ein handfestes Feedback, wie er seine Chancen im Markt entscheidend verbessern kann. Auf Wunsch werden auch relevante Bewerberprofile für relevante Stellen geprüft und – damit Ihr Geld gut investiert ist.
Illustrationen, Bildmaterial, Layouts, Designs etc.: Im Zweifel lieber selbst gemacht. Nicht umsonst hat sie früher Graphiker und Layouts so lange gefordert, bis die Qualität stimmte… Besonders beliebt: Die Illustration „Alles wird gut“ aus ihrem Buch „Erfolgsfaktor Magic Innovation Leadership.“
Zuversicht_Alles wird gut, Innovation, für kleine und mittelständische Unternehmen

Eine Erinnerung daran, dass Zuversicht für Innovation das A und O ist.

Delegieren und Projektmanagement? In die komplexe Projekt-Struktur einer großen Strommarke für deren Weltmeisterschafts-Sponsoring hat sie z.B. wieder Überblick gebracht und dafür gesorgt, dass alle wußten, was wann Priorität hat. Und wieder durchatmen konnten!
Sorgt für Ergebnisse

Sichtbare Ergebnisse – 4 aktuelle Beispiele:

  1. Webpages mit Stil und Funktion: The Club of Happy Life-Preneurs, Coach:Myself und Pimp my Company sind jeweils technisch auf  dem neuesten Stand, mit Responsive Design ausgestattet, vom sog. Branding klar auf die jeweiligen Zielgruppen ausgelegt – und jeweils ein echter Hingucker, der sehr positives Feedback bekommt.
  2. SEO mit Qualität und Effekt: Das interne SEO-Projekt für The Club of Happy Life-Preneurs ist so effektiv, dass selbst bei aktiver Vernachlässigung wg. anderer Schwerpunkte die Nutzerzahlen bis Mai 2014 kontinuierlich nach oben gehen. „Das war richtig gut investierte Zeit.“ sagt sie selbst.
    Erste Kundenprojekte im Pimpmy Company-Stil ergeben sich auf dieser Basis.
    BelegSEO
  3. Markenkommunikation, die genutzt wird: Die Feedbacks auf das Angebot von The Club of Happy Life-Preneurs sind durchweg sehr positiv – mit Öffnungsraten für den Newsletter von > 40%.
    „Das zeigt, dass man nach wie vor eine sehr qualitative Zielgruppenansprache umsetzen kann.“BeispielNewsletterÖffnungsratenb
  4. Intensive Zusammenarbeit verändert: Kunden bezeichnen Workshops und Zusammenarbeit als ’sehr intensiv, lehrreich‘, ‚wir haben ungeheuer viel mitgenommen – auch für uns selbst‘, ‚man merkt so richtig, dass sich in den Köpfen was getan hat‘.

Weitere Beispiele finden Sie in unseren kostenlosen Pimp-Tipps.

Meinungen

Was andere über die Zusammenarbeit mit ihr sagen:

ein Energiepaket – sehr vielseitig – sowohl analytisch als auch kreativ stark – hat einen scharfen Verstand – lernt ständig dazu – hat einen sehr guten Riecher für Trends und Entwicklungen – ist in der Lage, sich etwas vorzustellen und rasch umzusetzen – Kommunikation ist einfach ihr Ding – schreibt druckreif – eloquent – anspruchsvolle Chefin, ich habe viel gelernt – nie ungerecht – toughe, aber faire Verhandlerin – hat Humor und behält ihn meist auch – beharrlich, zielstrebig, schnell – hängt manchmal andre ab – überrascht mich immer wieder – anspruchsvoll, sich und anderen gegenüber, manchmal evtl. zu sehr – lebensfroh – offen für die Expertise anderer – kann richtig Geschwindigkeit in einen Prozess bringen

KristinquervorKamin

„Ich finde es fabelhaft, wenn ich helfen konnte, dass sich der Knoten endlich löst.“

Einfach Mensch

Kristin Reinbach privat:

41 Jahre jung, verheiratet – mit Tobias Braun (Manager bei T-Systems, München), lebt seit 2013 an Wunsch-Wohnort Starnberg (Wasser UND Berge!)

Interessen: Reisen, Kochen & Essen, guter Tee & Wein

Sport: Laufen, Radfahren, Yoga, Schwimmen, Skifahren, Surfen, Golf

Lieblings-Lesestoff: Alexander Mc Call Smith, Yoga-Philosophie, Financial Times Weekend, Fast Company, die Autoren von krysalis publishing und The Club of Happy Life-Preneurs

„Glücklicherweise kann ich vieles, das ich gern und gut mache, inzwischen direkt beim Arbeiten einsetzen: Für echte Vorher/Nachher-Effekte zu sorgen, interessante Probleme zu lösen, mich direkt und über Medien mit anderen über interessante Geschäftsmodelle und das Leben auszutauschen, ästhetisch Schönes zu gestalten (z.B. bei den Webpages oder E-Books).“

Internet hin oder her: Unpersönlich gibt’s woanders.

Nach fast 10 Jahren Selbständigkeit weiß ich aus eigener Erfahrung: Ein Unternehmen aufzubauen, zu pflegen, weiter zu entwickeln, ist eine zutiefst persönliche Sache.

„Im direkten Gespräch merkt man am schnellsten, ob eine Zusammenarbeit fruchtbar sein kann.“

Ich bin persönlich für Sie da.

Wenn erforderlich direkt vor Ort, sonst am Telefon, per Skype oder per E-Mail. Auch wenn Sie dieses Unternehmen und mich heute das erste Mal hier im Internet sehen: Ich bin aus Fleisch und Blut und handfest für Sie und Ihre Ziele da.

„Wie können Sie das so schnell so klar erkennen?“

fragen mich meine Kunden öfter, wenn sie mit sich selbst noch im Unreinen sind, über Problemlösungen hadern, sich noch fragen, wo überhaupt das Problem liegt.

Die Antwort ist:

  • Weil ich auch schon viele und absurde (!) Probleme lösen musste.
  • Weil ich weiß, wie es sich anfühlt.
  • Weil ich viele Unternehmen, Teams, Situationen, Menschen erlebt und sehr genau aufgepasst und jedes Mal ein bißchen dazu gelernt habe.
  • Weil ich auch schon im Unreinen war und bin.
  • Weil ich selbst so viel gelernt habe / es lernen musste.

Der einzige Unterschied

zwischen Ihnen als meinem Kunden und mir ist, dass ich sehr viel Zeit – und auch Geld – investiert habe, um methodisch zu lernen,

  • wie man sich und sein Team weiterentwickelt,
  • woran es hängt, wenn nichts vorangeht und
  • ständig neue Methoden für Marketing und Geschäftsentwicklung zu finden, die zeitlos sind und uns Halt geben, wenn sich alles um uns so rasch verändert.

Ihr Erfolg ist mein Wunschkonzert.

Wir bieten hier bei Pimp my Company ja Einzelmodule wie SEO an, die scheinbar simpel und mechanisch  sind. Und in manchen Momenten reicht es völlig. Und doch hat selbst SEO letztlich damit zu tun, wen Sie als KundInnen haben wollen, wie Ihr Unternehmen, Ihre Marke auftreten soll – und das wiederum hat viel damit zu tun, wer Sie sind und was Sie im Leben wollen oder nicht wollen.

Wenn Sie es möchten, dann stehe ich Ihnen zur Seite wie ein solider, von Ihren Fähigkeiten überzeugter, manchmal ein wenig strenger Coach, der Sie auf Ihren Etappen zum Ziel begleitet.

Und als erster mit Ihnen jubelt, wenn es geklappt hat!

Meine Erfahrung spart Ihnen Zeit und letztlich Geld.


Haben Sie schon Ihren Gutschein für eine kostenlose 20-Min.-Erstberatung genutzt?

GutscheinErstberatung

Klicken Sie jetzt auf den Gutschein: Dort finden Sie weitere Informationen zu diesem wertvollen Angebot und können Ihre Anfrage direkt abschicken.

TIPP: Bevor Sie sich länger den Kopf zermartern, wie Sie Ihre Pläne zu mehr Unternehmenserfolg endlich umgesetzt bekommen, nutzen Sie doch einfach die Möglichkeit unserer kostenlosen 20-min.-Erstberatung. Was haben Sie daran schon zu verlieren?

 Noch kein aktueller Bedarf? Behalten Sie unsere weiteren Angebote im Blick:

Sie finden das Angebot hier interessant, sind aber noch unentschieden? Dann:

Abonnieren Sie die kostenlosen Pimp-Tipps per Mail (unten oder in der Seitenleiste)
Lassen Sie uns einen ersten Kontakt knüpfen – auf Xing oder LinkedIn
Schauen Sie sich auf unseren weiteren Projekten um: Coach:Myself, der Online-Shop für handverlesene Selbst-Coaching-Tools und The Club of Happy Life-Preneurs – Tipps für den eigenen Weg zum Glücklichsein.
Lesen Sie “Erfolgsfaktor Magic Innovation Leadership. Wie Unternehmen durch Innovation (nachhaltig) wieder wachsen.” – und wenden Sie es an.
Oder zeigen Sie dem Zeiträuber Nr. 1 die Stirn mit “First Class Meetings. So lassen Sie das Elend mittelmäßiger Workshops und Meetings endlich hinter sich.”

Nutzen Sie die Gelegenheit zu Ihrem persönlichen 20-Min.-Erstberatung dann einfach sobald Sie den nächsten Schritt zu weiterem Unternehmenserfolg angehen wollen.

Kommentare sind geschlossen.